Eigenschaften von Kohlefaserwalzen

Das faserbasierte Nasswickelverfahren ist unsere Kernkompetenz und wir verfügen über umfangreiche Erfahrung sowohl bei Verbund- als auch bei Metall-Schnittstellen.

  • Unsere hochfesten CFK-Walzen zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
  • Wir fertigen nach spezifischen Anforderungen und unter Anwendung interner Auswucht- und Testverfahren.
  • Wir können Walzenoberflächen nach Kundenspezifikation bereitstellen.

Wir verfügen über zwei große Produktionsstandorte mit hoher Kapazität und kurzen Lieferzeiten von nur sechs bis acht Wochen. Wir haben zudem umfangreiche Erfahrung bei der Herstellung von schnelldrehenden CFK-Komponenten, Hochdruckbehältern und Schwungrädern aus Verbundwerkstoff für andere Branchen.


Unsere CFK-Walzen-Spezifikationen

Wir liefern leichte Walzen mit Abmessungen von maximal 4.500 mm Länge, minimalem Innendurchmesser von 20 mm und maximalem Außendurchmesser von 400 mm.

  • Verwendung von Fasern wie Glasfaser, HT, HM, UHM und UUHM.
  • Automatisches Mischen, Dosieren und thermografische Ermittlung von Harzmischungen
  • Ausgezeichnete Laminat- und Oberflächengüte für Gummierung
  • Wir bieten In-Line-Gelierung und Nachhärtung

Industriebranchen


Ressourcen und Kompetenzen

Unser engagiertes Team von hochqualifizierten Ingenieuren und unser technischer Support bieten Ihnen hochwertige Lösungen sowie Know-how zur Bereitstellung der geeignetsten Lösung, präzise auf die Kundenanforderungen zugeschnitten. Hierfür stehen unseren Experten die folgenden Ressourcen zur Verfügung:

  • sieben Nasswickelanlagen und zusätzliche Maschinen für die Serienfertigung
  • Maßgeschneiderte Produktionsanlagen
  • Internes Auswuchten nach engen Toleranzvorgaben
  • Interne Prüfung von Werkstoffen und Komponenten
  • Herstellung von Ringen und Muffen
  • Ein Planungsbüro, das Support hinsichtlich Modellsimulationen bietet
  • Oberflächenspezifikation der Walzen nach Kundenanforderungen
  • Unsere andauernden Investitionen in die innerbetriebliche Forschung und Entwicklung sorgen für die konstante und kontinuierliche Verbesserung unserer Produkte

Kohlefaserwalzen versus Stahlwalzen

Unsere Kohlefaserwalzen werden zweckmäßig konstruiert und bieten einen enormen Vorteil gegenüber Stahlwalzen. Zu den Vorteilen gehören:

  • Nahezu keine Frequenzübertragung mit Kohlefaser; deswegen arbeiten CFK-Walzen mit höheren Geschwindigkeiten als herkömmliche Stahlwalzen
  • Eine geringere Belastung sorgt für eine erhebliche Steigerung der Lebenszeit und Effizienz von Motoren und Lagern
  • Geringerer Energieverbrauch
  • Kohlefaserwalzen weisen ein um 80 Prozent geringeres Gewicht gegenüber Stahlwalzen auf, wodurch sich das Risiko bei der Handhabung sowie in Bezug auf die Gesundheit und Arbeitssicherheit beim Austauschen verringert
  • Kohlefaserwalzen kommen wesentlich schneller auf Touren als Stahlwalzen