Wasserstoffbetriebene Transportmittel für eine nachhaltige Zukunft

Rail vehicles

Transportmittel auf der ganzen Welt werden durch die schnelle Umsetzung von elektrischen und Hybridantrieben revolutioniert, insbesondere in städtischer Umgebung, wo die Entfernungen kurz sind. Die Zielsetzung besteht darin, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren, wobei durch die Senkung der Emissionen von Kohlendioxid sowie weiterer durch die Verbrennung von Diesel und Benzin anfallender Schadstoffe ein positiver Effekt auf die Umwelt erzielt wird.

Gleichzeitig kommt eine weitere nachhaltige Lösung nun richtig in Fahrt auf. Wasserstoffbetriebene Fahrzeuge verwenden Wasserstoff (das im gesamten Universum am meisten vorhandene und leichteste Element) zur Krafterzeugung und das einzige bei diesem Prozess anfallende Nebenprodukt ist Wasser. Wasserstoff fällt in großen Mengen bei vielen bekannten Industrieverfahren, wie in der Chemieindustrie, an und wird oftmals einfach abgefackelt. Daher ist das Konzept der Leistungsgewinnung aus Wasserstoff spannend für diejenigen, die saubere und nachhaltige Energiequellen für unser Transportsystem suchen.

Die wesentliche Herausforderung hierbei besteht darin, Wasserstoff bei ausreichendem Druck zu speichern, sodass Fahrzeugen ausreichend Kraftstoff zur Umsetzung einer wirtschaftlichen Reichweite zur Verfügung steht. Beispielsweise muss ein Stadtbus oder eine S-Bahn in der Lage sein, die vorgeschriebene Strecke mehrmals mit nur einer Tankfüllung zu absolvieren.

Hier kommt EMS ins Spiel – unsere Kompetenz liegt in der Herstellung von hochfesten Druckbehältern aus Kohlenfaser, die Wasserstoff bei ausreichendem Druck speichern können, sodass ein wirtschaftlicher Betrieb im öffentlichen und privaten Sektor ermöglicht wird. Wir waren als erstes Unternehmen in Europa in der Lage, einen Druckbehälter vom Typ 4 herzustellen und zu zertifizieren.

Heute sind wir ein moderner weltweit agierender Zulieferer von Druckbehältern für wichtige Hersteller und Dienstleister in den folgenden Bereichen:

  • Wasserstoffbetriebene Pkw, wir arbeiten mit namhaften Automobilherstellern zur Entwicklung von Druckbehältern zusammen, um Fahrzeugen den nachhaltigen Betrieb mit Wasserstoff zu ermöglichen
  • Öffentliche Busse, wir entwickelten Lösungen für die Speicherung von Wasserstoff im Bus sowie an Tankstellen
  • Fahrzeuge für den Einsatz in städtischer Umgebung, die eine Vielzahl kurzer Wegstrecken erfordern
  • Züge, bei denen keine Überlandleitung vorhanden ist
  • Luft- und Raumfahrt, wo extreme Zuverlässigkeit bei der Hochdruck-Gasspeicherung ein entscheidendes Element darstellt.

EMS die Speerspitze technologischer Innovation in vielen Bereichen des wasserstoffbetriebenen Transports – bitte wenden Sie sich an uns, um Ihre spezifischen Anforderungen in diesem Bereich mit uns zu erörtern.